Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Zanetti & Partners AG (in der Folge mit z&p abgekürzt) erachtet es auch ohne gesetzliche Bestimmungen als eine Selbstverständlichkeit, persönliche Daten zu schützen und einen sorgfältigen und transparenten Umgang mit solchen Informationen zu pflegen.

Dabei richtet sich z&p nach den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (BDSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG) sowie nach den Bestimmungen der Europäischen Union (EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Grundsätzlich bearbeiten wir nur Daten die für die Erbringung einer Leistung/Gegenleistung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO erforderlich sind bzw. in unserem berechtigten Interesse gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO liegen.

Die Rechte der Nutzenden im Zusammenhang mit dem Datenschutz sind im Bundesgesetz über den Datenschutz (BDSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG) sowie in den Bestimmungen der Europäischen Union (EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geregelt.

Die Terminologie in dieser Datenschutzerklärung beruht auf derjenigen, welche durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendet werden.

Vorliegende Datenschutzerklärung unterliegt Schweizer Recht.

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogenen Daten

z&p erhebt und bearbeitet personenbezogene Daten von Besuchenden ihrer Website für interne Analysen über ihre Website-Nutzung (Google Analytics usw.) sowie für Marketingaktivitäten.

Zu den erhobenen und in unseren Server-Log-Dateien abgespeicherten Daten gehören die uns durch den Server der Nutzenden unserer Website automatisch übermittelten Informationen.

Dazu gehören u.a.:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Website, von der aus zugegriffen wurde (Referrer URL), ggf. mit verwendeten Suchbegriffen
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
  • Übertragungsprotokoll (z.B. HTTPS/1.1)

Wird das Kontaktformular für Anfragen an uns genutzt, werden die durch den Nutzer(-in) erfassten Daten bei uns gespeichert. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um Informationen wie Name, Vorname, Alter, Geschlecht, Tätigkeit, Adresse, E-Mail-Adresse, Korrespondenz mit z&p, etc. Diese Angaben werden, soweit sie für die Zusammenarbeit mit den Nutzenden, für statistische Zwecke sowie für Marketingaktivitäten nutzbar sind, aufbewahrt.

Die Verarbeitung der Daten, welche die Nutzenden unserer Website während des Ausfüllens des Kontaktformulars uns bekannt geben, erfolgt auf Grundlage der Einwilligung der Nutzenden (Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO). Die Nutzenden können diese Einwilligung jederzeit teilweise oder vollständig widerrufen und/oder teilweise oder vollständige Löschung der gespeicherten Daten verlangen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an unsere in der Datenschutzerklärung angegebene Ansprechperson.

Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben davon unberührt.

Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die Datenschutzerklärung bezieht sich ausschliesslich auf die Domain zanettipartners.ch.

z&p verweist teilweise auf Internetseiten Dritter. z&p lehnt jede Haftung für den Umgang dieser Dritten mit Datenschutzbestimmungen und der Einhaltung sonstiger rechtlicher Vorschriften ab.

2. Zweck der Datenbearbeitung

Die durch den Besuch unserer Website durch den Server der Nutzenden an uns automatisch übermittelten Personendaten werden für die bedienerfreundlichere Nutzung unserer Webangebote (Cookies) durch die Nutzenden, den zuverlässigen Betrieb der Website sowie den Schutz vor Missbrauch (Logfiles) verwendet.

Die mit Einwilligung der Nutzenden erhobenen und gespeicherten Personendaten dienen der optimalen Betreuung der Nutzenden sowie für Statistikzwecke und Marketingaktivitäten.

3. Ansprechpersonen

Verantwortliche Ansprechperson für die Datenbearbeitungen (Erhebung, Speicherung, Verwendung, Auskunftserteilung und Löschung) ist die mit der Geschäftsführung der z&p betraute Person.

Anschrift:          

Zanetti & Partners
Geschäftsführung
Obstgartenstrasse 7

CH-8006 Zürich

E-Mail: info@zanettipartners.ch

4. Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der uns anvertrauten Personendaten.

z&p beansprucht Dienstleistungen von Drittanbietern (z.B. Google, soziale Medien [Linked-In, XING etc.] usw.). Dabei sind einzig die Datenschutzerklärungen dieser Drittanbieter bezüglich personenbezogener Daten massgebend. z&p übernimmt keine Haftung für den Umgang dieser Dienstleister mit personenbezogenen Daten.

5. Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos, Aufnahmen oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der z&p.

Es ist nicht gestattet, Inhalte, Bilder, Fotos, Aufnahmen oder andere Dateien, auch nicht auszugsweise, in irgendeiner Form zu reproduzieren.

6. Änderungen

Die Datenschutzerklärung kann jederzeit ohne Vorankündigung angepasst werden.

Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung

Zürich, Oktober 2021